BrazelBerry - Ernte - Franks kleiner Garten

JETZT WIRD NOCH FIX GEERNTET – 5 LEICHTE REZEPTE MIT BLAUBEEREN

Wie Du weißt, habe ich im Frühjahr die BrazelBerry für mich entdeckt. Gefunden habe ich diese Blaubeeren-Sträucher bei einem meiner Streifzüge durch die Gärtnerei meines Vertrauens. Erinnerst Du Dich, wie begeistert ich war? In hohen Tönen wurde mir von dieser Züchtung aus den USA vorgeschwärmt. Sie würde viele saftige Früchte tragen, das Laub sei sehr dekorativ, die Pflanze außerdem noch pflegeleicht und schnittverträglich. Und weißt Du was? Das stimmt alles! Und das Beste: Die BrazelBerry sieht im Topf auf meiner Terrasse einfach klasse aus. Ein echter Hingucker. Jetzt ist der Sommer vorbei und ich kann mein Fazit ziehen: Die BrazelBerry war wirklich eine gelungene Anschaffung. Gerade habe ich die letzten Beeren geerntet – und obwohl die Pflanzen doch noch recht jung sind, konnte ich schon allerhand mit ihnen in der Küche ausprobieren. Meine fünf liebsten Rezepte mit Blaubeeren habe ich Dir nun notiert. Die sind alle ganz einfach, fix fertig und machen glücklich. Vielleicht wirst Du jetzt auch ein BrazelBerry-Fan, so wie ich und magst das eine oder andere Rezept ausprobieren…

 

BrazelBerry Pink Breeze - Sommer - Franks kleiner Garten
IM GARTEN SIEHT SO EIN BRAZELBERRY-STRAUCH WIRKLICH SEHR, SEHR HÜBSCH AUS. ICH BIN TOTAL BEGEISTERT – WIE DU JA JETZT WEISST. VIELLEICHT KAUFE ICH MIR NOCH EINEN. FOTO: FRANKSKLEINERGARTEN.DE

 

 

Mittlerweile habe ich auf meiner Terrasse zwei BrazelBerrys stehen und habe festgestellt, dass diese Pflanzen unfassbar pflegeleicht sind. Damit sie ordentlich Früchte tragen, dünge ich sie im Frühjahr und im Sommer. Und: Ich gieße sie hin und wieder, denn die Erde im Topf sollte nicht austrocknen. Das war’s. Ansonsten freue ich mich über meine BrazelBerrys und probiere leckere Rezepte mit meinen Blaubeeren aus den USA aus. Probiere doch mal meine fünf fixen Rezepte aus. Die sind echt lecker.

 

 

 

SAFTIGE PANCAKES MIT BRAZELBERRYS

Das brauchst Du für die Pancakes: 200 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 Msp. Backpulver, eine Prise Salz, 1 EL Zucker, 200 ml Vollmilch, 3 Eier (M), 2 EL Butterschmalz zum Backen. Außerdem: 300 g Blaubeeren aus Deinem Garten, 2 Orangen (unbehandelt), 4 EL Zucker, 2 TL Speisestärke.

Und so gelingen sie Dir: Mehl mit Speisestärke, Backpulver, 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel ordentlich mischen. Dann die Milch und die Eier unterrühren. Den Teig lässt Du schließlich 30 Minuten ausquellen. In der Zwischenzeit spülst Du kurz die Blaubeeren sauber und reibst die Schale einer der beiden unbehandelten Orangen ab. Beide Orangen schließlich auspressen. 3 EL Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren. Orangensaft (ca. 125 ml), Orangenschale und Blaubeeren zugeben und unter Rühren aufkochen, dabei musst Du den Karamell lösen. Mit dem übrigen Zucker abschmecken. Stärke mit ein bisschen kaltem Wasser verrühren, unter die Blaubeeren-Soße rühren, einmal aufkochen und auskühlen lassen. Jetzt noch einmal den Teig durchrühren. In wenig heißem Butterschmalz kleine Pancakes backen. Die Pancakes mit der Orangen-Blaubeer-Sauce zusammen anrichten. Himmlisch!

 

Blaubeeren - pancakes - Franks kleiner Garten
FÜR MICH SIND PANCAKES MIT BRAZELBERRYS DAS PERFEKTE SONNTAGSFRÜHSTÜCK – OBWOHL SIE NICHT GERADE KALORIENARM SIND. ABER, WEIL DIE BLAUBEEREN SO GESUND SIND, MUSST DU KEIN SCHLECHTES GEWISSEN HABEN… FOTO: THANANNOPTHANOCH THONGMAM

 

 

WUNDERBARE BLAUBEEREN-MARMELADE MIT ROSMARIN

Das brauchst Du für 4 Gläser (350 g) Marmelade: 1 kg Blaubeeren, 1unbehandelte Zitrone, 1 Vanilleschote, 2 Rosmarinzweige, 500 g Gelierzucker 2:1.

So gelingt sie Dir: Die Blaubeeren aussortieren, abbrausen und abtropfen lassen. Jetzt raspelst Du die Zitronenschale ab und presst die Zitrone aus. Gleich darauf geht’s der Vanilleschote an den Kragen: aufschneiden und Mark herauskratzen. Anschließend die Rosmarinzweige abspülen und trocken schütteln. Nun gibst Du die Blaubeeren in einen großen Topf und kochst sie auf. Gelierzucker, Zitronensaft und -schale, Vanillemark und Rosmarinzweige hinzugeben. Unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten kochen lassen. Jetzt ist es so weit: Du füllst die Marmelade in die Gläser um. Mach sie bitte randvoll. Den Schraubverschluss schließen und die Gläser für etwa 5 Minuten auf den Kopf stellen. Gläser wieder umdrehen und erkalten lassen. Fertig.

 

Blaubeeren - Marmelade - Franks kleiner Garten
AUCH ALS MARMELADE MACHEN BLAUBEEREN SICH WIRKLICH PRIMA. BESSER SCHMECKEN SIE NOCH, WENN DU DEIN BROT ZUERST DICK MIT MAGERQUARK BESTREICHST UND DIE MARMELADE OBENDRAUF KOMMT. FOTO: ALMAJE

 

 

LECKERE MUFFINS MIT BRAZELBERRYS

Das brauchst Du für 18 Muffins: 100 g Butter, 3 Eier (Größe M), 200 g Zucker, 200 ml Vollmilch, 330 g Mehl, 1 EL Backpulver, eine Prise Salz, 1 unbehandelte Orange, 250 g BrazelBerrys aus Deinem Garten, etwas Zucker zum Bestreuen.

So gelingen sie Dir: Die Butter bei schwacher Hitze zerlassen, dann die Eier in einer Schüssel und mit einer Gabel verschlagen. Den Zucker, die zerlassene, aber abgekühlte Butter und die Milch dazugeben und alles gründlich miteinander verrühren. Jetzt den Backofen vorheizen (Umluft 180°C, Gas 3-4) und die Schale von der unbehandelten Orange raspeln. Anschließend gibst Du das Mehl, das Backpulver und das Salz in eine zweite Schüssel und vermischst es ordentlich. Schließlich verrührst Du die Mehlmischung mit dem Butter/Milch/Zucker/Eier-Gemisch bis alles feucht ist. Zum Schluss hebst Du noch die Orangenschale und die Beeren unter. In das Muffinblech setzt Du 18 Papierförmchen und füllst sie jeweils drei viertel hoch mit dem Teig. Du streust noch etwas Zucker auf die Oberfläche der Muffins und dann ab damit in den Backofen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen bis die Muffins oben aufreißen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins etwa 5 Minuten ruhen lassen. Am besten lässt Du Deine Muffins dann auf einem Kuchengitter abkühlen.

.

 

BrazelBerry - Muffin - Franks kleiner Garten
In meinem ersten USA-Urlaub lernte ich sie kennen: Die Blueberry-Muffins. Jetzt backe ich sie selber und muss aufpassen, dass ich nicht zu viele von ihnen verputze. Foto: ArtCookStudio

 

ERFRISCHENDER BLAUBEEREN-BANANEN-SMOOTHIE

Das brauchst Du für vier Smoothies: 1 reife Banane, 300 g BrazelBerrys von Deiner Terrasse oder Deinem Balkon, 500 g Magerjoghurt, 1 EL geröstete Kokosspäne oder Minze zum Garnieren.

So gelingen sie Dir:  Du schälst die Banane und schneidest sie in Stücke. Schließlich gibst Du sie zusammen mit den BrazelBerrys und dem Joghurt in Deinen Mixer. Nun mixt Du alles erst auf Intervallstufe durch, zwischendurch rührst Du es noch mit einem Löffel um, schließlich mixt Du alles auf höchster Stufe kräftig durch, sodass eine cremige Masse entsteht. In Gläser geben und mit gerösteten Kokosspänen oder Minze garnieren. Fertig. Mega-erfrischend…

 

Blaubeeren- Smoothie - franks kleiner garten
Zwischendurch ein Smoothie kann nicht schaden. Zudem sind Blaubeeren richtig gesund. So halten sie zum Beispiel den Alterungsprozess der Haut auf. Foto: itor

 

 

BRAZELBERRY-CRUMBLE ZUM NACHTISCH

Das brauchst Du für Dein Crumble: 500 g Brazelberrys, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Zitronenabrieb von einer unbehandelten Zitrone, 70 g Zucker, 60 g Mehl, 60 g Haferflocken 2 EL Vanillezucker, 80 g Butter plus weiche Butter für die Form.

So gelingt es Dir: Als Erstes heizt Du den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor. Jetzt wird die Tarteform innen schön mit Butter eingefettet. Als Nächstes die Blaubeeren verlesen, abbrausen und trocken tupfen. Mit dem Zitronensaft, Zitronenabrieb und ca. 20 g Zucker vermischen. Die Beeren in der Form verteilen. Schließlich vermischst Du das Mehl mit den Haferflocken, dem übrigen Zucker und dem Vanillezucker. Die Butter schmelzen und mit der Mehl-Flocken-Mischung mischen und zu Bröseln verarbeiten. Das streust Du nun über Deine Blaubeeren und ab damit in den Ofen. Da bleibt es jetzt ca. 20 Minuten, bis die Brösel knusprig sind. Fertig. Jetzt noch kurz abkühlen lassen und schließlich warm servieren. Am besten schmeckt dazu eine Kugel  Vanilleeis oder ein wenig Schlagsahne.

 

Leckeres Blaubeeren-Crumble schmeckt allen – egal, ob groß oder klein. Außerdem ist es wirklich fix gemacht und enthält auch noch wichtige Vitamine. Foto: shutterstock

 

 

 

Du siehst: Blaubeeren aus dem eigenen Garten sind eine unglaubliche Bereicherung für die Küche. Neben diesen süßen Rezepten gibt’s auch noch eine Reihe herzhafter Gerichte, die Du mit ihnen fix auf den Tisch zaubern kannst. An die traue ich mich aber erst in der kommenden BrazelBerry-Saison heran. Dennoch hoffe ich, dass Dir meine kleine Auswahl schmeckt. Ich war jedenfalls begeistert…

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar