Und das bin ich 

Hallo – wie schön, dass Du auf meinem Blogazin vorbeischaust! Sicherlich fragst Du Dich, wer hinter frankskleinergarten.de steckt. Das ist fix erklärt: Ich bin Frank, 46 Jahre alt und lebe in dem entzückenden Heidedorf Jesteburg.

Meine Kindheit verbrachte ich in Ostfriesland. Das war eine großartige Zeit: Wir spielten bei Ebbe im Watt, fuhren mit den Fischern zum Krabbenfangen hinaus und standen bei Sturmflut oben auf dem Deich und bestaunten die wilde See. Im Garten meiner Eltern spielte ich Cowboy und Indianer, pflückte die Äpfel vom Baum und feierte mit meiner großen Familie die tollsten Feste.

Nach dem Abitur zog es mich dann nach Berlin. Dort studierte ich 10 Semester Politikwissenschaften, Soziologie und Medienwissenschaften an der Technischen Universität. Im Anschluss wurde ich an der „Axel Springer Journalistenschule“ zum Redakteur ausgebildet.

VON KÖNIGINNEN UND HOLLYWOODSTARS

Als Reporter habe ich schließlich für viele bunte Magazine gearbeitet. Die GALA war dabei, genauso wie BUNTE oder SUPERIllu. Für die Berliner B.Z. verfasste ich eine tägliche Klatsch-Kolumne, für DAS NEUE BLATT und DAS NEUE schnüffelte ich als Chefreporter im Privatleben von Stars und Sternchen und berichtete ausführlich über das Leben in königlichen Palästen. Ich arbeitete als Ressortleiter bei NEUE POST und verantwortete als Redaktionsleiter die IN.

Mit meinen Erlebnissen als Reporter könnte ich ganze Bücher füllen: So durfte ich auf Einladung des Bundespräsidenten mit der Königin von England zu Abend essen, auf einer Fürsten-Hochzeit in Monaco tanzen, in New York mit Donald Trump über den perfekten Smoking philosophieren oder in Uganda eine Schule bauen. Ich lernte Hollywoodstars kennen und feierte mit Prinzen und Prinzessinnen, tanzte mit Super-Models und TV-Stars oder diskutierte mit Politikern und Menschenrechtlern. Und immer wieder fand ich zwischendurch Entspannung in meinem kleinen Garten.

Du ahnst es bestimmt schon: Mein Garten ist meine Leidenschaft. Wenn ich in der Erde wühle, tanke ich Kraft. Zupfe ich Unkraut, finde ich Erholung. Spreche ich mit meinen Rosen, ist das wie eine Beichte – es reinigt die Seele. Diese Leidenschaft fürs Gärtnern möchte ich nun mit Dir teilen.

JETZT ABER AB IN DEN GARTEN

Nach mehr als 20 Jahren ist Schluss mit dem trubeligen Leben als Klatschreporter. Jetzt ist Zeit für etwas Neues. Darum dachte ich mir, ich kombiniere einfach meinen Traumberuf mit meiner großen Passion: Herausgekommen ist das Blogazin frankskleinergarten.de.  Ich hoffe, es gefällt Dir. Schließlich möchte ich auch Dir damit noch mehr Lust aufs Gärtnern machen – auf schmutzige Fingernägel, duftende Stauden, tolle Gartenideen. Ich möchte Dir als Ratgeber zur Seite stehen, blühende  Anregungen schenken und so zu einem glücklichen Gartenleben verhelfen.

Wenn Du Fragen, Wünsche oder Anregungen hast, dann schreib mir einfach! Schick mir eine Email an info@frankskleinergarten.de. Ich freue mich immer über eine Nachricht! Du möchtest mit mir zusammenarbeiten? Dann guck doch mal hier.