Zeitungsartikel - Stars in Gummistiefeln - Buch - Franks kleiner Garten

MEIN GARTENBUCH – TOLL, WIEVIEL AUFMERKSAMKEIT ES BEKOMMT

Was so alles geschieht, wenn man ein Gartenbuch veröffentlicht: Das Fernsehen war da. Auch das Wochenblatt. Sogar in München, Berlin, Frankfurt, Dresden und Gelsenkirchen haben sie über mein kleines Buch aus Jesteburg berichtet. Auch in meiner Heimat Ostfriesland. In allen bunten Zeitschriften wurde es als Lesetipp gefeiert. Und ein cooler Niedersachsen-Blog hat eine irre große Geschichte über mich und meinen kleinen Garten veröffentlicht. Neulich durfte ich sogar einem englischsprachigen Magazin ein Interview dazu geben. Natürlich auf Englisch. Irre! Mit so einer Resonanz hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Kurzum: Es ist viel passiert – machen wir weiter.

 

Zeitungsbericht - Ostfriesenzeitung - Stars in Gummistiefeln - Franks kleiner Garten
Auch in meiner Heimat Ostfriesland wurde über mich und mein Gartenbuch berichtet. Foto: frankskleinergarten.de

 

 

Es war gar nicht so leicht für mich auf der „anderen Seite“ zu stehen. Schließlich war ich es doch, der jahrelang über andere berichtet hat oder sie interviewte. Und plötzlich sollte ich Rede und Antwort stehen. Nur weil ich ein Gartenbuch geschrieben hatte. Ein komisches Gefühl. So unwirklich. Aber ich habe Glück gehabt – alle Journalisten waren lieb zu mir und meinem Buch. Keiner verlor ein schlechtes Wort. Zugegeben, eine Lokal-Reporterin hatte dann doch etwas zu nörgeln. Aber das ist okay. Ich kann Kritik vertragen. Dafür hat der Kollege von www.echt-niedersachsen.de grandios berichtet. Den Beitrag kannst Du hier lesen.

 

 

DER ERSTE TV-AUFTRITT MIT MEINEM GARTENBUCH

Richtig aufgeregt war ich vor dem Live-Interview bei Astro-TV. Die Anfrage kam per E-Mail. Ich konnte es fast nicht glauben und dachte, es würde sich um einen Scherz handeln. Aber nein! Die Anfrage war ernst gemeint. Also machte ich mich auf den Weg ins Berliner Studio des Senders. Natürlich hatte ich einige Exemplare von „Stars in Gummistiefeln – die Gartentricks der Prominenten“ dabei. Ich wollte schließlich Werbung für mein erstes Gartenbuch machen. Die Sendung, in der ich schließlich zu Gast war, heißt „Leichter Leben“ und wird von der wunderbaren Andrea Plewig moderiert. Eine ganze halbe Stunde hat sie mich ausgequetscht. Das war lustig. Die Sendung dazu kannst Du hier sehen.

 

 

UND DANN DEKORIERTE ICH AUCH NOCH EINEN BALKON

Und dann rief auch noch SAT1 an. Für die Sendung „Endlich Feierabend“ sollte ich einen Berliner Balkon neu gestalten – inklusive Möbel und Pflanzen. Das war ein kleines Abenteuer. Schließlich hatte ich für das „Make-over“ nur einen knappen Tag Zeit und den musste ich auch noch nutzen, um die neuen Balkonmöbel, die Deko und die Pflanzen auszusuchen und zu kaufen. Was soll ich sagen? Nichts ist unmöglich! Vor allem nicht im Fernsehen.

 

Buchbesprechung - Portrait - Wochenblatt Nordheide - Stars in Gummistiefeln - März 2019 - Franks kleiner Garten
DARÜBER HABE ICH MICH SEHR GEFREUT: DAS WOCHENBLATT NORDHEIDE BRACHTE ALS ERSTE ZEITUNG EINEN GROSSEN BERICHT ÜBER MICH UND MEIN GartenbUCH. FOTO: FRANKSKLEINERGARTEN.DE

 

 

EIN WUNDERBARER TAG MIT DEM NDR

Toll war der Besuch vom NDR in meinem kleinen Garten in Jesteburg. Wir haben einen Beitrag für das TV-Magazin „Nordtour“ gedreht. Dabei sind wir durch meinen Garten geschlendert, haben über meinen ehemaligen Job als Klatsch-Reporter gesprochen, über mein neues Leben als Gärtner und natürlich über mein Buch „Stars in Gummistiefeln – Die Gartentricks der Prominenten“. Einen ganzen Sonnabend haben wir gedreht. Bei schönstem Wetter. Lustig war das. Den vollständigen Beitrag kannst Du hier sehen.

 

NDR - Nordtour - Dreharbeiten - Juli 2020 - Stars in Gummistiefeln - Franks kleiner Garten
Bei herrlichem Wetter drehte ich mit einem NDR-Team einen Beitrag für das TV-Magazin „Nordtour“. Foto: frankskleinergarten.de

 

 

MAL SEHEN WAS NOCH SO KOMMT…

Im vergangenen Jahr ist viel passiert. Zugegeben, es war nicht alles Gold, was glänzt – dennoch werde ich 2019 in guter Erinnerung behalten. Ich überlege, ein weiteres Buch zu schreiben. Vielleicht wird’s wieder ein Gartenbuch. Vielleicht aber auch ein Buch über meinen Golden Retriever Bruno. Oder eines über den Adel. Mal sehen. Ich bin noch etwas unentschlossen…

 

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Erklärung gelesen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.

Franks GartenNEWSLETTERUnterhaltende & informative Infos rund um das Thema Garten

Abonniere den kostenfreien GartenNEWSLETTER. Frank verlost unter allen Abonnenten eine Strauchschere HSA 26 von STIHL. Teilnahmebedingungen findest Du hier.